News


Griffbehälter aus PET

Yes, we can!
 



Messekalender 2018

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



BEKUM Pressemitteilung

Weltweit im Trend - Wasserflaschen aus PC
 



AUSZEICHNUNG

Martin Stark wurde in die Plastics Academy Hall of Fame aufgenommen
 



BEKUM Produktinformation

zum Download-Center

 



Martin Stark wird Mitglied der Plastics Academy Hall of Fame


Martin Stark, Vorstandsvorsitzender der BEKUM America Corporation, gehört zu den
10 Personen, die anlässlich der National Plastics Exhibition in Orlando/Florida, USA im Rahmen einer Zeremonie am Sonntag, dem 6. Mai 2018, in die „Plastics Hall of Fame“ aufgenommen wurden.


Martin Stark hat mehr als 48 Jahre seiner Karriere dem Wachstum und der Internationalisierung der Kunststoffindustrie
gewidmet. Seine „Liaison“ mit dieser Branche nahm im Jahr 1969 ihren Anfang, als er aus Deutschland in die Vereinigten Staaten auswanderte. Seine erfolgreiche Karriere begann, als er zunächst für die Battenfeld Corporation of America in Skokie (Illinois) seine Tätigkeit aufnahm, wo er alles über die Kunststoffbranche lernte sowie herausragende Führungsqualitäten entwickelte.
Martin Stark wechselte im Jahr 1981 zur BEKUM America Corporation. Unter Martin Starks Führung wuchs das Ansehen des Unternehmens rasant, so dass es sich binnen kurzer Zeit zum führenden Hersteller von Blasformmaschinen in Nordamerika entwickeln konnte. Die BEKUM America Corporation ist nicht nur bekannt für ihre innovativen und hochwertigen Produkte, sondern auch für ihren erstklassigen Service. Es ist dem Unternehmen gelungen, diesen Ruf auch heute noch, auf einem äußerst wettbewerbsintensiven Markt, zu bewahren.

Martin Stark führte die BEKUM America Corporation an die Spitze der Blasmaschinenhersteller in Nordamerika,
schärfte als Vorstand der Plastics Industry Association (Verband der Kunststoffindustrie) das öffentliche Bewusstsein für den wesentlichen Beitrag, den die Kunststoffbranche für unseren Alltag leistet. Er initiierte z.B. Tage der offenen Tür für die Öffentlichkeit, um die zahlreichen Vorteile von Kunststoffmaterialien, z. B. die Wiederverwertbarkeit, aufzuzeigen.
Weiterhin entwickelte BEKUM aufgrund seiner Bemühungen Beziehungen zu den wichtigsten Universitäten und örtlichen Community Colleges der Vereinigten Staaten.
Eine seiner wichtigsten Errungenschaften ist die Einführung eines vierjährigen Ausbildungsprogramms nach deutschem Vorbild, das der BEKUM America Corporation ermöglicht, eigene Fachkräfte aufzubauen.
Wir gratulieren Martin Stark zu seiner Aufnahme in die Plastics Hall of Fame und danken ihm für sein außerordentliches
Engagement für BEKUM und seinen Errungenschaften in der Kunststoffindustrie.

Zum Video der Verleihung Martin Stark Plastic Award Zeremonie


Suche | letzte Ă„nderungen:14.5.2018 10:19